triHold®

Eine sanfte Migration.

Die komplette trimedia Generation kann mit dem triHold® aufgerüstet werden.

Migrations-Szenario und Mehrwert für Patienten

Das triHold® schützt die bisher getätigten Investitionen im Bereich der Infrastruktur. Mit der triApp als Frontend bieten Sie Ihren Patienten neue Möglichkeiten und Services. Das triHold® kann standardmässig Devices von 10 - 12.5 Zoll aufnehmen. Für grössere Devices werden projektspezifische Bügel verwendet.

Hier gelangen Sie zur Referenzstory vom Spital Muri, welches sich für die triHold Lösung entschieden hat.

Transition trimedia triHold

auspacken - montieren - einschalten - fertig!

Möchten Sie das triHold selber live testen? Für 145.- CHF / Monat senden wir Ihnen das triHold, inkl. iPad zu und Sie können es während 1 - 2 Monaten testen.

Detailinfos

Allgemeine Informationen

  • Aludruckgussgehäuse mit formschönem und modernem Design
  • kein Umbau der bestehenden Infrastruktur nötig. Folgende Funktionen können 1:1 übernommen werden:
    • Lichtruf
    • Telefonie
    • Raumsteuerung
    • Authentifizierungsprozess mittels Steckkarten
  • USB Power Management mittels eigenem Charger Modul über das bestehende Telefonkabel
  • neues Kommunikationsinterface im trimedia, welches die Authentifizierung auf dem Device ermöglicht
  • triHold® funktioniert für Nachttisch- wie auch Wandarm-Montagen
  • Enddevice (iOS oder android) unabhängig
  • BYOD ready

Interessiert?

Gerne beraten wir Sie vor Ort, um Ihnen das triHold® persönlich vorzustellen.

Ihr Ansprechpartner

Patrik Basler

Interessiert an diesem Migrationsszenario? Kontaktieren Sie mich.